Ritterkreuzträger

Oberfeldwebel
Vinke, Heinz
Ritterkreuz am:
19.09.1943
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (01.04.18)
Oskar Hiebsch RKT ?... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 3795415
Heute:
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 717
Bücher: 38

    Forum


 Zurück
Zur Themenübersicht

 
Titel des Beitrags: Oskar Hiebsch RKT ?
matthe 
( Beiträge: 39 / Antworten: 18 )
matthe.am@skynet.be 31.03.18 - 20:33

Hallo, forum gasten ,Ich habe nog eine die ich nicht im die databank finden Oskar Hiebsch Ritterkreuz am 21 April 1945 als Kompanieführer Grenadier-Regiment 97 und hat auch das DKIG bekommen???????,stimmt diese info Hat jemand mehr info? Grusse Mike
     

racker 
( Beiträge: 4 / Antworten: 12 )
01.04.18 - 06:58

Hallo, auch Hiebsch zählt zu den RKT die nicht nachweisbar sind. Er wurde im von Seemen genannt, aber ein Nachweis gibt es nicht. Er ist auch kein offizieller Träger des DKiG. Er wird weder im Scherzer noch im Scheibert genannt.
     

Prien 
( Beiträge: 17 / Antworten: 29 )
info@ritterkreuztraeger.de 01.04.18 - 12:29

Bei Dr.Ulrich Siegeler verhält es sich ähnlich.Steht im Seemen.De facto verliehen aber im Bundesarchiv nicht nachweisbar. Siehe auch www.ritterkreuztraeger.de
     


Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Deutsche-Militaria-auktion.de


Onlineauktionshaus für Militärhistorische Exponate

(zum Link)